Bei uns seid ihr in den allerbesten Händen


Wer ist Sophie Wilken?

Warum ist Blaukraut entstanden?

Wieso Second-Hand?

 

Ich, Sophie Wilken bin vor 9 Jahren von der Insel Borkum ins große Düsseldorf gezogen.

Mein Traum war es immer mich irgendwann mit meinem Handwerk selbständig zu machen, dazu habe ich die Meisterschule in Düsseldorf  aufgesucht und mir meinen Meisterbrief im Friseurhandwerk  erarbeitet.

Nun war ein großes Fragezeichen da . Was soll ich jetzt machen, war die große Frage.

habe mich also erstmal wieder nur um Familie und den Haushalt gekümmert, doch dann packte mich der Ehrgeiz das kann mit 28 Jahren doch nicht alles sein, da war ich mir sicher!

 

Alle im Freundeskreis heiraten und beschwerten sich über die Kosten man hörte nur noch , wie viel so eine Hochzeit doch  kostet und das man  dafür beinahe einen Kredit aufnehmen müsse.

 

Über dieses Thema habe ich mir viele Gedanken gemacht......

 

Warum kauft man sich ein so teures neues Kleid, welches nur einmal getragen wird und danach womöglich im Keller aufbewahrt wird und vergeblich auf einen weitern Auftritt wartet?

Warum kostet eine Hochsteckfrisur plötzlich bis zu 100 Euro mehr und warum zahlt man das freiwillig???

 

Ich habe für meine Freundinnen  angefangen das alles mal zu hinterfragen, bei Internetportalen nach getragenen Kleidern gesucht und mir gedacht, dass es doch anders gehen muss.

 

Da kam ich auf eine Geschäftsidee, die mir auch persönlich gut gefiel!

 

Second-Hand Brautmoden, da ich auch noch das passende Handwerk erlernt habe und mit einer tollen Familie in Düsseldorf gesegnet bin, die eine Gärtnerei in Düsseldorf besitzen, war der Grundstein für Blaukraut gesetzt.

 

Bis heute habe ich mich nicht mehr von dem Gedanken abringen lassen, alle Mädels in einem wundervollen Kleid strahlen zu sehen, ohne übertriebene Kosten und Kopfschmerzen!

 

Blaukraut - Hochzeit aus einer Hand - Vergissmeinnicht